Jahrgangsstufe 6

Lehrwerk: Schoeningh Zeiten & Menschen, Bd.I

Thematische Lerneinheit

Leitfragen

Zentrale Kompetenzen und   Schüleraktivitäten

- Geschichte… ein neues Fach

-   Geschichte und   Zeit

-   Arbeit der Historiker

  •   „Geschichte“:   Was ist das?
  •   Was ist   der Unterschied zu „Geschichten“?
  •   Wir ordnen   Geschichte auf einem Zeitstrahl
  •   Wie   erfahren wir etwas über die Vergangenheit?

Die Schülerinnen   und Schüler…

      
  • definieren den Begriff Geschichte.
  •   
  • teilen Geschichte in Epochen ein und        bestimmen den Zeitbegriff.
  •   
  • erfahren methodische Hinweise zum Erstellen        von Zeitleisten.
  •   
  • bestimmen historische Arbeitstechniken.

Die Ur- und Frühgeschichte

- die Urzeit der Erde

- Neues vom   Neandertaler

- Altsteinzeit vs.   Jungsteinzeit

- Vom Stein zum Metall

  •   Wie   entwickelte sich das Leben auf der Erde?
  •   Wie   entwickelte sich der moderne Mensch?
  •   Der   Neandertaler – ein enger oder entfernter Verwandter?
  •   Die   neolithische Revolution – hättest du lieber in der Alt- oder Jungsteinzeit   gelebt?
  •   Welche   Auswirkungen hatte die Herstellung von Metall auf das Alltagsleben?

Die Schülerinnen   und Schüler…

  •   erschließen   einen Lehrbuchtext und benennen die Hauptgedanken.
  •   betrachten   einen hist. Sachverhalt aus zwei verschiedenen Perspektiven.
  •   charakterisieren   Alt- und Jungsteinzeit sowie die Metallzeit und benennen wesentliche   Veränderungen.

Hochkultur Ägypten

-   die Rolle des Nil

-   der Pharao

-   die Gesellschaft(spyramide)

-   Götter und Göttinnen

-   Jenseitsvorstellungen

  •   Warum war   der Nil für die Ägypter ein besonderer Fluss?
  •   Wer war   der Pharao?
  •   Wie war   die Gesellschaft aufgebaut?
  •   Welche   Götter gab es?
  •   Wie   stellen sich die Ägypter das Leben nach dem Tode vor?

Die Schülerinnen   und Schüler…

  •   identifizieren   den Gegenwartsbezug.
  •   charakterisieren   Entstehungsmerkmale einer frühen Hochkultur.
  •   analysieren   ein Gesellschaftsschaubild.
  •   gewinnen   aus Bild- und Textquellen Beurteilungs-kriterien.

Das antike Griechenland

-   die gr. Götterwelt

-   Sparta – Ort der Unterdrückung?

-   die Attische Demokratie

-   der Pelopponesische Krieg

  •   Welche   Götter verehrten die Griechen?
  •   Wie lebten   die Bewohner Spartas?
  •   (Wie)   funktionierte die Attische Demokratie?

Die Schülerinnen   und Schüler…

  •   lesen   einfache Zeitleisten.
  •   untersuchen   eine Karte.
  •   untersuchen   gr. Vasenbilder.
  •   identifizieren   Spuren der Vergangenheit in der Gegenwart.
  •   berichten   in Spielszenen über das Leben der Menschen.
  •   fällen   Sachurteile über die Attische Demokratie.

Das antike Rom

- Wie entstand Rom?

- Plebejer vs.   Patrizier

- Wie entwickelte sich   das Reich?

- der Mord an Caesar

- die römische Familie

- Sklaven: Mensch oder Werkzeug?

- die Christen in Rom

- Warum zerbrach das   Imperium?

  •   Was verrät   uns die Sage von Romulus und Remus über Rom?
  •   Wie   funktionierte die röm. Armee?
  •   Warum   wurde Caesar ermordet?
  •   „Familia“   und „Familie“ – gleich oder verschieden?
  •   Galten die   Sklaven als Menschen?
  •   Wie wurde   das Imperium verwaltet?
  •   Das Ende   des Imperiums: Ursachen und Folgen

Die Schülerinnen   und Schüler…

  •   vergleichen   Sach- und Quellentexte.
  •   erschließen   Lehrbuchtexte unter sinnorientierten Leitfragen.
  •   üben die   Schritte der Analyse von Geschichtskarten.
  •   üben die   Schritte des Verständnisses schwieriger Texte.
  •   gestalten   spielerisch mögliche Urteilsperspektiven.
  •   unterscheiden   zwischen Belegbarem und Vermutbarem.
  •   strukturieren   und visualisieren Themen mit Hilfe einer Mindmap.

Europäisches Mittelalter

-   die drei Wurzeln des Mittelalters

-   die Päpste

-   Karl der Große

-   König und Kaiser

-   Reichskirchensystem

-   Investiturstreit – Papst vs. König

-   Leben der Bauern

-   das Lehnswesen

  •   Wann war   eigentlich das Mittelalter?
  •   Was ist   die Grundlage des europ. Mittelalters?
  •   Wie hat   sich das Papsttum entwickelt?
  •   Wie wurde   aus König Karl ein Kaiser?
  •   Wie   sicherte Otto seine Herrschaft?
  •   Wie lebten   die Menschen in der Ständegesellschaft?
  •   Wie lebten   die Bauern im Mittelalter?

Die Schülerinnen   und Schüler…

  •   kennen die   Periodisierung des Mittelalters in Früh-, Hoch- und Spätmittelalter.
  •   stellen   Arbeitsergebnisse sprachlich angemessen dar.
  •   erstellen   Plakate, um Informationen zu visualisieren.
  •   sind in   der Lage, sich in andere hineinzuversetzen.
  •   erläutern   Schaubilder in Kurzvorträgen.
  •   erarbeiten   Informationen aus Schaubildern.
  •   vergleichen   konträre Quellen.