Jahrgangsstufe 5/6

     

Schulinterner Lehrplan
 
Jahrgangsstufe 5/1
 
Bild-
verfahren
Farbe / Malerei
Unterrichts- inhalte
Produktion
Grundbegriffe der Farbenlehre:
Grundfarben
Farbmischungen (Grundfarben, Mischfarben) Farbtonstufen (reinbunt/getrübt)
Farbkontraste
Farbe Ausdruck
Farberscheinungen in der Umwelt
Rezeption
Bildbetrachtung, Percept
(z. B. verbal, schriftlich, gestalterisch) anhand ausgewählte Kunstwerke
 
 
Bezug zu den Richtlinien
Handlungsfelder
A Produktion
B Rezeption
C Reflektion
Ästhetische Kategorie:
Farbe, Fläche,
Lernaspekte:
L1: Deckfarbentechnik,
Buntstifte,
Wachskreiden, u.a.
L3
Inhaltliche Hinweise
Anknüpfung an die Erfahrungswelt der Kinder z. B. Tiere , Freizeit, Jahreszeiten, Umfeld etc.
 
Methodische Hinweise
Kunsthefter durchgängig zu führen bis zur Klassenstufe 9, für Aufgabenstellungen, Unterrichtsergebnisse, Hausaufgaben

 

 
Jahrgangsstufe 5/2
Bild-
verfahren
Zeichnen, Bauen
 
Unterrichts- inhalte
Produktion
Figur-Grund-Verhältnis, Proportionen, Oberfläche / Textur, Binnenstruktur, Tonwerte, Schraffur,
dreidimensionale Konstuktion
Rezeption
Bildbetrachtung, Percept
(z. B. verbal, schriftlich, gestalterisch) anhand ausgewählter Kunstwerke
 
 
Bezug zu den Richtlinien
Handlungsfelder
A Produktion
B Rezeption
C Reflektion
Ästhetische Kategorie:
Punkt, Linie, Fläche,
Körper / Raum
Lernaspekte:
L1: Zeichentechnik (Bleistift, Buntstifte, Kreiden)
Montage (Karton, Papier, Draht, Stoff u.a)
L2, L4
Inhaltliche Hinweise
Anknüpfung an die Erfahrungswelt der Kinder z. B. Tiere, Freizeit, Jahreszeiten, Umfeld etc.
 
Methodische Hinweise
Kunsthefter durchgängig zu führen bis zur Klassenstufe 9, für Aufgabenstellungen, Unterrichtsergebnisse, Hausaufgaben

 

 
Jahrgangsstufe 6/1, 6/2
 
Bild-
verfahren
Plastizieren, Zeichnen/ Malen
Unterrichts- inhalte
Produktion
Arbeiten mit Ton, Gestaltaufbau, Proportionen, Reliefbildung, Oberflächenbearbeitung,
Zeichnung mit Tusche und Feder, Schraffuren, Strukturen,
Licht Schatten, Plastizität, Überschneidungen, Bildebenen, Staffelung, z. B. Figuren
Farbkontraste Wdh. und Anwendung
Rezeption
Werkbetrachtung, Percept und Bildbeschreibung
(z. B. verbal, schriftlich, gestalterisch) anhand ausgewählte Kunstwerke
nach Möglichkeit Museumsbesuch
 
Bezug zu den Richtlinien
Handlungsfelder
A Produktion
B Rezeption
C Reflektion
Ästhetische Kategorie:
Körper,
Punkt, Linie, Fläche,
Lernaspekte:
L1: Plastisches Arbeiten (Ton, Pappmachèe, Gips, u.a.)
 
Zeichentechnik
Inhaltliche Hinweise
Anknüpfung an die Erfahrungswelt der Kinder z. B. Tiere , Freizeit, Jahreszeiten, Umfeld etc.
 
Methodische Hinweise
Kunsthefter durchgängig zu führen bis zur Klassenstufe 9, für Aufgabenstellungen, Unterrichtsergebnisse, Hausaufgaben