Jahrgangsstufe 7/8

Jahrgangsstufe 7
Bild-
verfahren
Drucktechniken
Unterrichts- inhalte
Produktion
Materialdruck / Frottage / Décalcomanie
Linoldruck: Tontrennung, Schwarzliniendruck, Weißliniendruck
Rezeption
Werkbetrachtung, Percept und Bildbeschreibung
(z. B. verbal, schriftlich, gestalterisch) anhand ausgewählter Kunstwerke
 
Bezug zu den Richtlinien
Handlungsfelder
A Produktion
B Rezeption
C Reflektion
Ästhetische Kategorie:
Linie, Kontur,
Fläche, Kontraste, Überschneidung, Figur/Grund
Lernaspekte:
L1: Konzeption und technische Ausführung verschiedener Drucktechniken
L2 / L3: z.B. Kunstwerke des Surrealismus und Expressionismus
 
Inhaltliche Hinweise
Motive z.B. aus den Bereichen: Comic, Portrait, Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
Methodische Hinweise
Kunsthefter durchgängig zu führen bis zur Klassenstufe 9, für Aufgabenstellungen, Unterrichtsergebnisse, Hausaufgaben

 

Jahrgangsstufe 8
 
Bild-
verfahren
Zeichnen, Malen, szenisches Darstellen (z.B. Filmen)
Unterrichts- inhalte
Produktion
z.B. Plakatgestaltung, Bewegungsdarstellung, Storyboard,
Werbung, Comic, Layout, Collage
Methodentage: Kreativitätstechniken
Rezeption
Werkbetrachtung, systematische Bildbeschreibung,
Komposition (SP. Fläche) anhand ausgewählter Kunstwerke.
In der Jahrgangsstufe 8 ist ein Besuch des Filmmuseums in Düsseldorf vorgesehen.
Bezug zu den Richtlinien
Handlungsfelder
A Produktion
B Rezeption
C Reflektion
Ästhetische Kategorie:
Linie, Kontur,
Fläche, Farbe, Kontraste, Figur/Grund, Schrift
Lernaspekte:
L1: Konzeption und Gestaltung z.B. eines Plakats, eines Films,
L2 / L3: z.B. Kunstwerke aus Film und Werbung,
Futurismus
L4: Themen- und adressatengerechte Gestaltung (Sender/ Empfänger)
 
Inhaltliche Hinweise
z.B. Veranstaltungsplakate, Plakate zu gesellschaftlich bedeutenden Themen, dabei Anknüpfung an die Erfahrungswelt der Schüler/innen
Methodische Hinweise
Kunsthefter durchgängig zu führen bis zur Klassenstufe 9, für Aufgabenstellungen, Unterrichtsergebnisse, Hausaufgaben