Angebote

Kanu-Touring

Dem Kanu-Wanderer zeigt sich die Landschaft in einer völlig neuen, ständig wechselnden Perspektive. Fahrten über Seen und gemächlich strömende Gewässer vermitteln Ruhe und Erholung vom Stress des Alltags. Die Befahrung urwüchsiger Gewässer vermittelt neben dem Hauch von abenteuerlichem Erleben den nachhaltigen Eindruck von der Urkraft der Natur.

Kanu-Wildwasser

Die Herausforderungen des Flusses an Reaktionsschnelligkeit und das Zusammenspiel von Kraft und Geschicklichkeit lassen eine Fahrt zum abenteuerlichen Erlebnis werden.

Küstenpaddeln

Im Vergleich zum Wanderpaddeln auf Flüssen und Seen und zum Strömungspaddeln auf Wildbächen eröffnet das Wasserwandern auf dem Meer den Kanutinnen und Kanuten eine völlig anders geartete Erlebniswelt.

Stand-Up-Paddling

Beim Stand-up-Paddling, kurz SUP oder auch Stehpaddeln, bewegt sich der Sportler auf einem speziellen SUP-Board stehend und mit einem Stechpaddel paddelnd auf dem Wasser vorwärts.

Kanu-Freestyle

Beim Kanu-Freestyle werden Figuren - "Moves" oder "Tricks" - auf einer stehenden Welle oder Walze im Fluss ausgeführt, die im Wettkampf mit unterschiedlich hohen Punktzahlen von Schiedsrichtern bewertet werden.

Kanu-Drachenboot

Drachenbootsport ist Funsport und Leistungssport zugleich. Die sportliche Leistung steht hierbei nicht unbedingt im direkten Fokus der Teilnehmer, aber ein Drachenbootevent kann dafür mit seinem besonderen Flair, dem Teamsportgedanken und den berüchtigten Feiern am Rand um so mehr punkten.

Parakanu

Kanusport ist für Behinderte vieler Schadensklassen ein geeigneter Sport um sich fit zu halten und die Natur zu erleben. Es gibt kaum eine andere Sportart, die solche vielfältigen Möglichkeiten bietet.